Die Niemande haben die Macht! Herzlose und Niemande verbreiten Angst und Schrecken in allen Welten, und dennoch stellen sich Mutige Krieger gegen sie. Auf welcher Seite steht ihr?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» AkuRoku ~ frienship became love
Sa Dez 22, 2012 11:41 pm von Axel

»  is any of this for real or not?
So Sep 02, 2012 9:01 am von Xamine

» Dream Drop Distance
Di Aug 14, 2012 2:09 am von Xamine

» emotional scene between Minchen and Roxy
Mi Aug 01, 2012 8:04 am von Xamine

» ~Kampf in der Unterwelt~
Sa Jun 09, 2012 4:59 am von Xamine

» disappearance of cheshire Cat
Do Apr 26, 2012 6:33 am von Grinsekatze

» Welcome in Wonderland
Sa Apr 21, 2012 7:36 am von Xamine

» Roxas- Schlüssel der Bestimmung
Mi Apr 04, 2012 2:09 pm von Xamine

» Sally Finkelstein
Mo Apr 02, 2012 1:27 am von Xamine


Teilen | 
 

 Dream Drop Distance

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 31, 32, 33
AutorNachricht
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 07, 2012 9:10 pm

"bist du dir da ganz sicher?? wenn ja kennst du mich aber schlecht!"
lachte ich und verschraenkte die Arme vor meiner Brust.
"ach Quatsch! ich mach es einfach wie Demyx! Ich druek dir einfach die ganze Arbeit auf den Hals und entspann mich! du sollst ja auch noch deinen Spass mit den Herzlosen haben!"
scherzte ich. Demyx hatte nie wirklich gemerkt dass es auffiel wenn er seine Arbeiten an Roxas abgab. Dass Roxy dann aber auch noch mitspielte war sein Pech.
"ich habe echt nicht die Geringste Ahnung.."
gab ich zu und gruebelte wieder.
"es war eine Eispeitsche! aber wir wollen mal nicht kleinlich sein"
grinste ich leicht und dachte weiter nach.
"aber...ich weiss vielleicht wer uns dass erklaeren koennte! Meister Yen Sid! so wie ich das mitbekommen hatte, war auch der Koenig bei ihm in der Lehre. Der kann uns bestimmt weiter Helfen und uns dass genauer erklaeren."

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   So Jul 08, 2012 10:06 am

((aaaaw hat da jemand kein äöüß? ;p))

''Ach und wenn schon..ich hab die Missionen geschafft die Demyx mir aufgedrückt hat erledigt, also schaff ich deine auch noch!''
sagte ich.
''Vor allem sind die Missionen ja auch sooo lustig. Aber darum sollte ich mir ja keine Sorgen machen, schließlich musst du die Missionen ja jetzt erledigen!'' scherzte ich.
Ich war mir nciht sicher ob dieser Yen Sid uns wirklich helfen konnte..der König war vielleicht bei ihm in der Lehre, aber das musste doch noch lange nicht heißen, dass er herausfinden würde warum Namie ein Schlüsselschwert bekommen hat..
''Und wo finden wir diesen Yen Sid?..'' fragte ich sie. ''Hoiffentlichfindet er wirklich heraus warum du eins bekommen hast..''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Mi Jul 11, 2012 6:34 am

Grinsend sah ich zu Roxy herüber.
"ich bitte Xemnas einfach mir ganz schwere und vor allem viele Missionen aufzuhalsen, naja...eher dir"
lachte ich und sah dann in den Himmel. Stimmt, wo würden wir Yen Sid finden? da Hatte Sora doch irgendwann mal was erzähl,oder?
Ja genau! in diesem komischen Turm!
"wir müssen mit dem Zug fahren! komm, allee hepp"
sahte ich und stand schwungvoll auf.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Mi Jul 11, 2012 7:20 am

''Ich komm nicht zurück,also wie soll ich Missionen für die Organisation erledigen? Das bedeutet wohl es bleibt doch alles an dir hängen..'' meinte ich. ''Wir könnens aber auch anders machen und diesmal Demyx ein wenig für uns arbeiten lassen..Ich zumindest hab genug für ihn getan!''
Namie wusste offenbar,warum auch immer, den Weg zu Yen Sid, also folgte ich ihr zum Bahnhof. Wir fuhren mit dem Zug zu einem merkwürdig aussehnden Turm..
''Hier soll Yen Sid also sein? Der Turm sieht echt..interesant aus..'' sagte ich während ich auf den Turm zulief.
''Hoffen wir mal dass er auch zuhause ist..''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Mi Jul 11, 2012 7:27 am

"die Idee mit Demyx ist ganz gut! ich überlegs mir!"
lachte ich. Ich ging mit Roxas zu dem Zug und wir fuhren zusammen zu dem Turm.
"also...da wären wir! Und mit dem Zug-"
Ich drehte mich kurz noch einmal um und der Zug war verschwunden.
"kommen wir nachher wohl nicht mehr weg..."
murmelte ich und ging Kopfschuettelnd wieder zu Roxas. Ich nickte als Roxas meinte dass der Turm interessant aussaehe und grinste leicht.
"komischer Zauberer, komischer Turm" scherzte ich und klopfte. Kurz darauf oeffnete sich die Tuer
"na dann mal los"

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Jul 12, 2012 9:24 am

''Du kannst froh sein, wenn er das nicht gehört hat..nachher ist er noch verärgert weil du ihn 'komsich' genannt hast und will dir nicht mehr helfen!'' meinte ich grinsend.
Wir gingen eine ziemlich lange Treppe hoch. Nach gefühlten Dre Millionen Stufen kamen wir endlich bei einer Tür an, hinter der sich wahrscheinlich Yen Sid befand, und nicht so wie vorher nur noch mehr Stufen..
''Was machen wir eigentlich wenn auch er nicht weiß, was gerade passiert? Und vor Allem,was noch viel wichtiger ist,wie kommen wir nachher zurück?'' fragte ich sie.
''Ich hoffe du hast dafür auch irgendeine Idee,wie sonst auch immer..''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Jul 12, 2012 1:30 pm

"ach das hat der schon nicht gehört glaub mir! und er wird mir schon helfen, denke ich zumindest"
sagte ich leicht nachdenklich und ging dann zusammen mit Roxas die unzähligen Stufen hinauf.
"tja dann....werden wir es wohl oder übel selbst herausfinden müssen...und hey, ich kann einen dunklen Tunnel öffnen? das ist immernoch die schnellste Art zu reisen"
erklärte ich ihm und klopfte dann an die Tür. Ich öffnete diese und trat langsam ein.
"Meister Yen Sid? sind Sie hier?"

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Jul 12, 2012 5:39 pm

((ich hatte so wenig zeit junge,ich hab verschlafen ;D))
''Ach bei der Eingangstür klopfst du, aber hier rennst du einfach rein? Was ist wenn er nicht gestört werden wollte?'' meinte ich grinsend und folgte ihr in das Zimmer. Wir hatten zwar keine Antwort bekommen, aber Namie war das mal wieder egal. Einfach reinstürmen war ja auch immer die bessere Lösung..
In dem Raum saß ein merkwürdig aussehender Typ mit langem Bart. Das musste wohl Yen Sid sein..
//Irgendwie machen mir seine Augen Angst...aber solange er uns helfen kann solls mir egal sein..//
''Ich habe euch zwei noch nie vorher gesehen.Wer seid ihr?'' fragte uns Yen Sid.
Bevor ich irgendetwas sagen konnte, übernahm Namie mal wieder das Antworten..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Jul 12, 2012 9:41 pm

(höhö, ich nicht xDD)

"hier habe ich auch geklopft! und jetzt stell dich nciht so an, die Zeit drängt ein wenig oder? Immerhin wird Xemnas irgendwann misstrauig wenn ich nciht zurück komme"
murmelte ich Roxas zu und sah dann Yen Sid an. Ich verbeugte mich leicht und richtete mich dann wieder auf.
"Ich bin Namie, und das-"
ich sah herüber zu Roxas.
"ist Roxas, Meister Yen Sid"
sagte ich und sah wieder zu dem alten Mann.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 28, 2012 8:31 am

Nachdem Namie uns vorgestellt hatte schwieg Yen Sid einige Augenblicke lang.
''Ich habe euch bereits erwartet.Ich nehme an ihr beiden seid hergekommen,um heraus zu finden warum Namie ihr Schlüsselschwert erhalten hat?''
//Hatte er gerade wirklich, ohne dass wir irgendetwas gesagt haben, erraten warum wir hier sind?Der wird echt immer gruseliger..// Ich war ziemlich verwirrt,woher wusste er davon? Wir waren doch erst seit ein paar Minuten bei ihm. Ich sah kurz rüber zu Namie, die vermutlich ebenfalls so verwirrt war wie ich und richtete meinen Blick dann wieder auf Yen Sid.
''Du hast dein Schlüsselschwert nicht ohne Grund erhalten, Namie.Xehanort, der Jemand eures Anführers Xemnas, ist zurück gekehrt und wir brauchen eure Hilfe um ihn und seine Verbündeten aufzuhalten,bevor sie etwas anrichten können.''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 28, 2012 9:19 am

Als Meister Yen Sid sagte dass er uns erwartet hatte, und dann auch ncoh die Sache mit meinem Schlüsselschwert erwähnte verschlug es mir die Sprache. Woher wusste er das?
Hätte ich jetzt noch Gefühle, hätte ich bestimmt ein wneig Angst bekommen, aber so blieb ich gelassen, verwirrt, aber entspannt.
"J-ja, genau deswegen sind wir her gekommen, wir wollten erfahren wie und weshalb ich das Schlüsselschwert bekommen habe. "
sagte ich und legte dann den Kopf schief, als er anfing von Xehanort, Xemnas und Verbündeten zu reden.
"Moment mal, das verstehe ich nicht ganz. Wie kann der Jemand von Xemnas zurück sein? das geht doch gar nicht! Ein Niemand und sein Jemand können in der Regel nicht parallel existieren!"
erklärte ich, obwohl der Meister das doch eigentlich selber wissen müsste. Und außer Roxas kannte ich keinen anderen Niemand, der parallel zu seinem Jemand existierte.
"und inwiefern braucht ihr unsere Hilfe? wie können wir beide da helfen?"
fragte ich noch immer vollkommen verpeilt.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 28, 2012 6:50 pm

''Du hast ein Schlüsselschwert erhalten, weil dir jemand die Macht gegeben hat eins führen zu können. Doch wer diese Person war, kann ich dir leider nicht sagen. Aber ich denke, du schaffst es auch alleine das herauszufinden.''
Vielleicht war ich ja diese Person, immerhin hat sie das Schlüsselschwert ja zum ersten Mal gehabt, nachdem sie eins von meinen berührt hatte. Aber wenn das stimmte..ich hatte doch gar nicht vorgehabt ihr die Macht zu geben, also wie sollte das einfach so passiert sein? Das musste einen anderen Grund haben..
''Jedenfalls müsst ihr Xehanort aufhalten und ihn vernichten. Aber was genau zu tun ist, besprechen wir wenn Sora und Riku ebenfalls hier sind. Ihr werdet mit ihnen kämpfen müssen um Xehanort und die anderen besiegen zu können.Wir alle sind auf eure Hilfe angewiesen..''
Toll, eigentlich waren wir hergekommen um einfach nur herauszufinden warum Namie ein Schlüsselschwert bekommen hatte..aber jetzt durften wir mal eben mit Sora und Riku die Welten retten und Xehanort ausschalten.Aber solange die dann wenigstens alle zufrieden sind und Xemnas Namie und mich nicht mehr nervt wars mir egal..
''Ich schätze mal wir helfen dann mal die Welten vor Xehanort zu retten, oder Namie?'' meinte ich und sah rüber zu ihr. Yen Sid war zwar immer noch gruselig und ich war immer noch ziemlich verwirrt, aber ich konnte jetzt auch schlecht sagen, dass wir ihm nicht helfen würden..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 28, 2012 7:27 pm

Eine riesen Hilfe war der große Meister, wirklich. Dass mir jemand die Macht übertragen haben müss war mir auch klar.
Als er dann meinte dass Sora und Riku auch herkommen würden wurde ich hellhörig. Die beiden würden auch herkommen müssen um Xehanort zu besiegen? na das konnte ja nur ein schwerer Kampf werden.
"wann werden die beiden hier ankommen?"
fragte ich und wartete auf eine Antwort.
Ich sah zu Roxas als mich dieser ansprach und nickte. Uns würde jetzt auch nichts anderes mehr übrig bleiben.
Jetzt würde mich doch einmal interessieren wo wir bis zu dem Zeitpunkt wenn wir kämpfen sollen verweilen sollten.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 28, 2012 8:02 pm

''Ich muss mit dem König alles weitere besprechen, Riku und Sora sollten bald hier eintreffen. Ihr könnt hier im Turm bleiben,auf die beiden warten und euch ausruhen, für dass was euch bevorsteht.'' sagte Yen Sid,bevor er das Zimmer verlies.
''Okay ich schätze mal wir sind jetzt beide noch viel verwirrter als vorher.''meinte ich.
''deine Idee mit Yen Sid war ja echt sehr hilfreich..Dann müssen wir jetzt wohl die Zeit totschlagen bis Sora und Riku endlich hier sind und wir anfangen können ..''
Irgendwie hatte ich das Gefühl,dass namie tatsächlich wegen mir ein Schlüsselschwert bekommen hatte..wie ich das geschafft haben sollte, war mir jedoch immer noch ein Rätsel.
''Denkst du es könnte sein, dass ich dir die Macht für ein Schlüsselschwert gegeben habe?Ich mein,immerhin hast du es doch bekommen, nachdem du meins berührt hattest..''

(wenn ich irgendwann mal anfange Keyblade oder andere englische wörter zu schreiben tuts mir leid,es wird spät und mein hirn vermischt gerade alles ;D )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Sa Jul 28, 2012 8:36 pm

"ja das könnte durchaus so sein"
sagte ich und grübelte. Wie sollten wir nur die Zeit jetzt tot schlagen?
"aber hey, immerhin hatte ich eine Idee, und wie du siehst habe ich das Schlüsselschwert nicht Grundlos bekommen."
meinte ich und ging zu einer großen Tür. Ich blieb vor der Tür noch einmal stehen als Roxas etwas sagte. Ich drehte mich zu dem blonden um und überlegte.
"hm, könnte gut sein. Es wäre zumindest die einzige logische erklärung. Woher sollte ich es denn sonst haben? ich habe nie ein SChlüsselschwert der anderen berührt"
erklärte ich und öffnete langsam die Tür. In einem recht großen Raum standen mehrere staffelein mit, von Tüchern verdeckten, Bildern. Zudem waren vier Betten inmitten des raumes. Weshalb waren hier wohl 4 Betten? Hier lebte doch nur Yen Sid, oder?
"hey Roxas, ich denke hier können wir uns ausruhen"
rief ich ihm zu und setzte mich auf eines der Betten.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   So Jul 29, 2012 11:42 am

''Ich würd sagen, wir geben uns erstmal damit zufrieden und sagen, dass du die Macht von mir hast,und machen uns erstmal keine weiteren Gedanken drüber''
Nachdem sie mir zugerufen hatte,ging ich ebenfalls in das andere Zimmer. Sie saß bereits auf einem der vier Betten. Wahrscheinlich hatte Yen Sid vorgesorgt und die Betten für uns hergeholt.
''Ohja ausruhen ist gut.'' sagte ich während ich mich ebenfalls auf eines der Betten setzte.
''Rein theoretisch könnten wir ja auch wo anders hingehen, weil ich glaube hier ist warten ziemlich uninteressant..aber bei unserem Talent wären wir genau dann weg, wenn die anderen kommen, und dann müssten die nur auf uns warten.''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   So Jul 29, 2012 12:18 pm

"ja das ist eine gute Idee"
sagte ich und lehnte mich leicht zurück. Ich stützte mich mit den Händen ab und überschlug die Beine.
Ich grübelte als Roxas meinte dass es uninteressant wäre hier nur rumzusitzen und zu warten. Als mir eine Idee kam was man hier machen könnte biss ich mir leicht auf die Unterlippe.
//ob er mitmachen würde...ich denke schon, also einen Versuch ist es wert//
dachte ich mir und stand langsam auf. Ich ging erst noch einmal zu einem der Fenster und sah kurz raus ehe ich zu Roxas ging und hinter ihm stehen blieb.
Ich legte meine Hände auf seine Schultern und strich dann sachte seinen Oberkörper hinab.
"also...ich hätte eine Idee was wir hier machen könnten"
schnurrte ich ihm verführerisch ins Ohr und grinste leicht.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Di Aug 14, 2012 12:45 am

//Was kann man hier in so einem alten,langweiligen Turm von einem gruseligen Zauberer nur machen, um sich die Zeit zu vertreiben?..Außer warten,dass Sora und Riku endlich ebenfalls hier her kommen und wir dann alles weitere besprechen,vermutlich rein gar nichts. Was Yen Sid wohl mit uns vorhat?//
Ich war ziemlich in Gedanken versunken und merkte deshalb nicht,dass Namie hinter mir stand. Aus dem Grund zuckte ich auch ein wenig zusammen, als sie meinen Oberkörper hinabstrich.
//Was hat sie denn jetzt vor?..// Ich war immer noch ziemlich verwirrt, als sie mir ins Ohr flüsterte, dass sie eine ''Idee'' hatte. //Ich kann mir schon denken was sie vorhat..aber..Wie kommt sie denn jetzt auf sowas? Heute morgen hatten wir noch Streit und jetzt das? Mädchen...//
''Und was für eine 'Idee' hast du Namie?..'' fragte ich sie,immer noch leicht verwirrt wie sie plötzlich auf sowas kam,aber ich wollte wissen ob ich mit meiner Vermutung Recht hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Di Aug 14, 2012 2:09 am

Als ich merkte wie verwirrt Roxas war grinste ich ein wenig mehr. Sanfst küsste ich seinen Hals hinab ehe ich wieder zu seinem Ohr wanderte.
"kannst du dir das nicht denken?"
hauchte ich. Ob diese Art noch klappte? immer wenn ich versucht hatte Xigbar dazu zu bringen etwas für mich zu erledigen hatte das super funktioniert. ich hatte ihm einfach ein wenig den Kopf verdreht und dann war er mein Hündchen. Ich hatte ihn nie geküsst, und dennoch hatte es geklappt.
Ich konnte halt schon immer den Männern den Kopf verdrehen. Als Roxas noch immer vollkommen perplex da saß kicherte ich leise und lies von ihm ab. "du bist eindeutig schwerer rum zu kriegen als Xigbar" meinte ich lachend und setzte mich neben ihn.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   

Nach oben Nach unten
 
Dream Drop Distance
Nach oben 
Seite 33 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 31, 32, 33
 Ähnliche Themen
-
» Waca-Forum!
» Anfänger: Drag and drop funktioniert nicht!
» Kurzbeschreibung der Rassen (Dark-Hunter, Apolliten, Daimons, Were-Hunter,Dream-Hunter..)
» Folge 10, Ein Teil von mir (Dream Reaper)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales of the Kingdom Hearts :: Spielplatz :: Mini RPG-
Gehe zu: