Die Niemande haben die Macht! Herzlose und Niemande verbreiten Angst und Schrecken in allen Welten, und dennoch stellen sich Mutige Krieger gegen sie. Auf welcher Seite steht ihr?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» AkuRoku ~ frienship became love
Sa Dez 22, 2012 11:41 pm von Axel

»  is any of this for real or not?
So Sep 02, 2012 9:01 am von Xamine

» Dream Drop Distance
Di Aug 14, 2012 2:09 am von Xamine

» emotional scene between Minchen and Roxy
Mi Aug 01, 2012 8:04 am von Xamine

» ~Kampf in der Unterwelt~
Sa Jun 09, 2012 4:59 am von Xamine

» disappearance of cheshire Cat
Do Apr 26, 2012 6:33 am von Grinsekatze

» Welcome in Wonderland
Sa Apr 21, 2012 7:36 am von Xamine

» Roxas- Schlüssel der Bestimmung
Mi Apr 04, 2012 2:09 pm von Xamine

» Sally Finkelstein
Mo Apr 02, 2012 1:27 am von Xamine


Teilen | 
 

 Dream Drop Distance

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18 ... 33  Weiter
AutorNachricht
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 8:02 am

Ich konnte mir ein Lachen einfach nciht verkneifen als Roxas nass wurde, fasste mcih jedoch schnell wieder.
Ich nickte leicht als Roxas fragte ob Jack immer sowas machen würde.
"alle bewohner wollen ein möglichst schauriges Halloween. Daher wird es immer anderster und es gibt immer besser Showeinlagen. Letztes Jahr hatte er die Herzlosen mit einbezogen. Die mussten tanzen"
sagte ich leicht lachend. Es hatte schon lustig ausgesehen mit den tanzenden Herzlosen.
"Xamine! wie schön dass du uns heute an diesem Halloween beehrst!"
rief Jack mir freudig zu. Er kam zu mir und schloss mcih in die Arme.
"hallo Jack! das Fest ist dir wirklich gut gelungen!"
lobte ich den Kürbiskönig. Sein Blick fiel auf Roxas.
"Sora? was ist denn mit deinen Haaren passiert?!"
fragte Jack den blonden und ging zweimal um diesen herum.
"ähm...Jack..."
murmelte ioch da ich eigentlich etwas sagen wollte doch er war zu beschäftig damit Roxas zu mustern.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 8:06 am

Ich stellte mir vor wie er mit den Herzlosen tanzte. //Wie er es wohl geschafft hat dass sie ihn nicht angreifen?//
Jack kam auf uns zu und begrüßte Xamine. Er war wirklich freundlich, was man von so einem Riesen-Skelett, das sich selbst anzündet nicht unbeding sofort erwartet hätte.
Nachdem er Xamine begrüßt hatte, musterte er mich..und nannte mich Sora.
'Ich bin nicht Sora..Ich bin Roxas.'' //Und da ist sie wieder: meine Verwirrung.//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 8:27 am

"Roxas, hm? nein sagt mir nichts. Aber ich will mich dir vorstellen!"
Jack verbeugte sich einmal Tief und richtete sich wieder auf.
"Jack Skellington! Kürbiskönig und Teilzeit Nikigraus!"
Ich seufzte leise. Von wegen teilzeit Nikolaus...er wollte nur immer wieder versuchen das Weihnachtsfest wieder nach Halloween Town zu bringen nachdem es hier einmal geschneit hatte.
"hey ihr drei! hört sofort auf damit!"
rief auf einmal der Bürgermeister. Er hatte schon wieder das besorgte Gesicht. Er versuchte 3 Kinder von mehreren Feuerwerkskörpern fern zu halten.
"ohoh!"
sagte der Junge in rot. Der Junge in lila zündete schnell ein paar Feuerwerkskörper an und lachte.
"weg hier!"
rief das Mädchen mit dem Hexenhut und lief zusammen mit den Jungs weg. Kurz darauf flogen die Feuerwerkskörper durch die Menge.
Ich beobachtete die Szene die sich dort abspielte und knurrte leise.
"bitte entschuldigt mich"
vor mich hin knurrend ging ich in richtung der 2 Kinder die inwzischen am Tor zum friedhof standen.
"Angst! Furcht! Schrecken! hier her! sofort!"
schrie ich den dreien entgegen. Diese zucken stark zusammen und begannen sofort zu zittern.
Sie rückten eng zusammen und sahen zitternd zu mir hinauf.
"X-Xamine! was machst du denn hier?"
fragte Angst mit zittriger Stimme.
"ich dachte ich könnte mal hier her kommen ohne dass ihr irgend einen Mist baut! wie oft habe ich euch gesagt ihr sollt mit euren Streichen aufhören?! Ihr geht mir echt auf die Nerven! und jetzt geht ins Versteck und auf euer Zimmer. Und wehe ihr stellt etwas an! ich kümmere mich nachher um euch! "
schrie ich die Kinder an. Diese nickten rasch und rannten dann auch schon weg.
Ich seufzte und legte mir eine Hand an die Stirn.
"irgendwann...irgendwann..."
murmelte ich und ging wieder zurück zu Jack und Roxas.
"was hab ich verpasst?"

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 8:37 am

Die ganze Zeit während Xamine sich um die drei Kinder kümmerte fragte ich mich warum Jack mich Sora genannt hatte.
Dass er Kürbiskönig oder Teilzeitnikolaus war, interessierte mich in dem Moment nicht. Es interessierte mich auch nicht, dass der Bürgermeister zwei Gesichter hatte oder das Feuerwerkskörper umherflogen.
Als Xamine wieder zu Jack und mir zurückkam musste ich sie fragen was Jacck meinte.
''Xamine? Warum hat Jack mich eben Sora genannt?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 8:44 am

Als Roxas mich das fragte sah ich kurz zu Jack.
"würdest du...uns vielleicht alleine lassen?"
fragte ich nett und Jack nickte. Er ging danach zu Sally welche an einem Baum stand und an einer Blume herum zupfte.
"komm doch mal mit Roxas"
sagte ich und nahm den blonden mit auf den Friedhof weil man dort ungestört war.
Ich setze mich auf einen Grabstein und sah Roxas an.
"du...weißt doch wer Sora ist...oder?"
fragte ich erst einmal.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 8:52 am

Nachdem sie mir die Frage gestellt hat ob ich wüsste wer Sora sei überlegte ich.
''Der Name Sora kommt mir bekannt vor, als hätte ich ihn schon oft gehört.Aber ich kann mich nicht erinnern wer Sora ist. Und was noch schlimmer ist ich weiß nicht warum mich alle Sora nennen. Irgendwie hab ich das Gefühl ich wusste mal wer Sora ist. Aber wenn ich versuche mich jetzt an ihn zu erinnern, fällt mir nichts ein.. Außer dass er so aussehen muss wie ich..''
Ich kam mir dumm vor.So als hätte ich meinen eigenen Namenn vergessen.
Erwartungsvoll blickte ich zu Xamine und hoffte, dass sie mir helfen konnte.
''Kannst du mir sagen wer das ist und warum ich mich nicht an ihn erinnern kann? Oder zumindest warum mich Jack so genannt hat?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 9:02 am

Ich seufzte leise. Wenn ich das Roxas jetzt erklären würde, wusste ich cniht wie Xemnas reagieren würde. naja...der wießhaarige musste es ja auch nie erfahren.
"nunja...also...Sora ist...."
ich verstummte kurz und atmete nochmal tief durch.
"Es stimmt...du wusstest mal wer Sora ist. Weshalb du es vergessen hast weiß ich nicht...doch du hast eine besondere Bindung zu ihm. Denn Sora...er ist dein Jemand"
erklärte ich dem blonden. Ich kratzte mich leicht am Hinterkopf.
"Sora sieht genau so aus wie du...nur hat er braune, längere Haare. Jack hat ihn schon mehrmals getroffen...und aufgrund eurer ähnlichkeit dachte er du wärst Sora."

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 9:32 am

Ich dachte eine Weile über das nach was Xamine mir erzählt hat.//Vielleicht hat einer der Organisation etwas mit mir gemacht, damit ich Sora vergesse und nicht auf, in seiner Sicht,komische Gedanken komme und mich gegen die Organisation wende.. Oder er wollte nciht,dass ich mit Sora in Kontakt komme.//
Ich sah zu Xamine, ''Denkst du die Organisation hat was damit zu tun, dass ich mich nur ein wenig an Sora erinnern kann? Man kann doch seinen Jemand nicht einfach so vergessen oder? Weißt du wer dein Jemand ist?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 9:37 am

"ich weiß nicht ob die Organisation etwas damit zu tun hat..."
murmelte ich. Als er dann fragte ob ich wüsste wer mein Jemand sei überlegte ich was ich jetzt sagen sollte.
"mein Jemand? nun...ich weiß nur...dass sie Namie hieß...und eine gute Freundin von Sora war...mehr weiß ich leider nicht..."
sagte ich. Mehr sollte ich ihm besser nicht sagen bevor ich mcih ncoh verquatschte.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 9:47 am

''Weiß du wo Namie jetzt ist?'' Langsam fing ich an mich wieder an Sora zu erinnern.
Es war echt merkwürdig, dass ich ihn vergessen hatte. //Ich hab ihn bestimmt gar nicht vergessen, sondern konnte mich nur jetzt nicht an ihn erinnern.. das ist trotzdem ziemlich merkwürdig.//
Ich sah Xamine an und wartete auf eine Antwort. //Zögert sie etwa? Oder überlegt sie wo Namie ist?//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 9:50 am

ALs Roxas mich fragte wo Namie, also ICH, jetzt seie blieb ich eine Zeit lang stumm., Was sollte cih sagen: sie steht vor die? nein...das ginge nicht.
Ich überlegte was ich sagen könnte. Dann kam mir eine Idee.
"nun...da ich ihr Niemand bin...ist sie vermutlich eine Herzlose..."
sagte ich. Es stimmte ja auch. Es musste erst eine Willensstarke Person zu einem Herzlosen werden damit ein Niemand 'geboren' werden konnte.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 10:03 am

Ich musterte sie.
''Du vermutest also,dass sie eine Herzlose ist.. fragst du dich manchmal wo sie ist? Oder was sie macht?''
Warum war diese ganze Niemand-Jemand-Herzlosen-Sache so kompliziert?
''Ich wüsste gerne wo Sora ist..'' Ich sagte es mehr zu mir selbst,als zu ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 10:08 am

"da sie eine Herzlose ist dneke ich mal Herzen fangen..."
murmelte ich. Ich beobachtete ihn genau.
"weißt du wie das funktioniert ein Niemand zu werden?"
fragte ich ihn dann. Ich wusste nciht wieso...aber ich hatte irgendwie das gefühl als würde er darüber nachdenken.
Danach hörte ich wie er sagte dasser gerne wüsste wo Sora ist. Rein Theoretisch könnte ich es ihm sagen...aber dann würde er vermutlich zu ihm wollen...und Wenn Saix das raus bekommen würde dass wir bei Sora waren wüsste auch Xemnas das ganz schnell...was bedeuten würde, mir ginge es an den Kragen.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 10:12 am

''Aber würdest du nicht gerne wissen wo sie ist?''
Ich würde liebend gerne wissen wo Sora ist.
''Und um ehrlich zu sein.. ich weiß es nicht wirklich. Hab nie darüber nachgedacht..Für mich waren Niemande immer eher Menschen, die mehr oder weniger ein wenig unnormal waren.. und halt in unserer Organisation stecken..''
Ich schwieg einige Augenblicke lang, dann fragte ich sie ''Weißt du vielleicht wo Sora ist?''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 10:21 am

"Nein...nicht wirklich...ich bin zufrieden mit meiner 'Existenz' als Niemand. Da muss ich keiner Herzlosen nachjagen...zumal die eh alle gleich aussehen..."
sagte ich und stand auf. Ich ging ein Stück über den friedhof, blieb jedoch so nah bei Roxas dass ich ihn gut vertsehen konnte.
"Im Grunde ist es ganz leicht...eine Willenstarke Person, egal ob aus dem Licht oder der Dunkelheit, muss zu einem Herzlosen werden. übrig bleibt eine leere Hülle ohne Herz...und dass sind wir...die Niemande."
erklärte ich ihm. Er schwieg eine Zeit lang und dann fragte er mich ob ich wüsste wo Sora seie.
Ich drehte mich um und legte eine Hand auf einen der etlichen großen Grabsteine und stand mit dem Rücken zu Roxas gewandt. Was sollte ich ihm denn sagen? Ich könnte ihm natürlich die Wahrheit sagen...aber das würde uns nur Probleme bringen.
"was...wenn ich ja sagen würde?"
fragte ich und sah auf den Boden.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 10:26 am

Ich sah ihr zu wie sie über den Friedhof lief und an einem Grabstein stehen blieb. Ich glaube, sie mochte es nicht über unsere Existenz,oder die unserer Jemande zu sprechen.Aber ich musste einfach mehr erfahren.
''Du weißt ernsthaft wo Sora ist? Kannst du es mir sagen?''
Ich hoffte sie konnte mir weiterhelfen. Aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sie mir entweder nicht die Wahrheit sagen wird, oder wenn sie mir die Wahrheit gesagt hat, mich daran hindern wird Sora zu suchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 10:36 am

"ich kann es dir sagen...aber du darfst nicht zu ihm....Roxas...versteh das nciht falsch aber...."
Ich verstummte. Ich musste es sagen...sonst würde er nur weiter nach Sora fragen...und es war zu riskant. Er dürfte ihn nciht sehen...ihn nicht treffen.
Ich drehte mich wieder zu Roxas um und wollte gerade etwas sagen als Jack dazwischen kam.
"Xamine! schnell! die Herzlosen! sie zerstören das Fest!"
sagte er hastig. Ich nickte.
"komm Roxas! die Arbeit ruft!"
sagte ich. Eigentlich kam mir das gerade ganz gelegen. So musste ich Roxas nicht das sagen was ich eigentlich vor hatte.
Zusammen mit Jack lief ich wieder zurück zum Fallbeilplatz. Direkt wurden wir von mehreren Herzlosen begrüßt.
"welch netter Empfang..."
murmelte ich und ballte meine rechte Ganz zur Faust. Ich öffnete meine Hand wieder und eine kleine Flamme entstand. diese Flamme wurde zu einem flammenstrahl in welchem dann eine Eisenkette zu erkennen war. Ich umfasste die brennende Kette mit meiner Hand und schwang sie gegen die Herzlosen vor mir.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 11:15 am

//Als hätte sie das absichtlich gemacht um es mir nicht sagen zu müssen..//
Ich nahm mir vor sie später nochmal zu fragen.
Sie lief mit Jack zum Fallbeilplatz und ich lief ihnen hinterher,um auch zu helfen.
Ich machte mich zum Kampf bereit und in meiner linken Hand erschien mein erstes Schlüsselschwert,Sternentreue, und in meiner rechten mein zweites, Memoire.
Ich fing an gegen die Herzlosen zu kämpfen. Obwohl ich mich auf den Kampf konzentrierte konnte ich nicht aufhören darüber nachzudenken was auf dem Friedhof passiert war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 11:25 am

"Jack! Bring die anderen hier weg!"
befahl ich dem Kürbiskönig. Dieser nickte und tat wie ihm aufgetragen.
Ich beseitigte in der Zeit einige Herzlose. irgendwie nahmen die gar kein Ende mehr! Die meisten von denen waren einfache Reinblüter, also Schattenlurche.
"Roxas! kümmer du dich um die Klappersoldaten und die anderen Emblemen um die Herzen zu sammeln! Ich kümmer mich um die ganzen Schattenlurche!"
rief ich dem blonden zu. Gleichzeitig beseitigte ich noch um die 5 Schattenlurche mit einem Schlag.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 11:33 am

Ich tat was sie mir sagte und besiegte mehrere Klappersoldaten und sammelte deren Herzen.
//Ich hoffe Jack schafft es alle wegzubringen ohne dass die Herzlosen jemanden verletzen..//
Ich sah rüber zu Xamine.Sie kämpfte immer noch mit den Schattenlurchen.
Für einen kurzen Augenblick dachte ich,ich hätte alle beseitigt,aber da habe ich mich getäuscht. Es kamen immer mehr Herzlose, und diesmal blieb es nicht bei einfachen Schattenlurchen und Klappersoldaten.
''Xamine? Was ist hier los? Ich dachte in deiner Welt herrscht Frieden?!''
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 11:44 am

mir blieb kaum Zeit zum verschnaufen, es waren einfach zu viele Herzlose. Ich knurrte leise und schwang die kette durch die Luft um sie danach auf den Boden zu Schlagen. Dadurch gingen einige Steine kaputt und der Boden begann zu brennen. die Schattenlurche wurden dadurch vernichtet.
"geht doch..."
murmelte ich und strich mir ein paar Strähnen aus dem Gesicht. Es schien als wären alle beseitigt, doch zu früh gefreut. Ich drehte mich um und wollte zu Roxas und lief genau gegen einen großen Herzlosen. Ich stolperte ein Stück zurück udn betrachtete das Wesen.
"ein bissiger Hund?! was macht der denn hier?! die waren doch noch nie in meiner Welt! "
knurrte ich und wurde kurz darauf von einem Beller des Herzlosen weg geschleudert. Ich kallte genau gegen das Fallbeil auf dem Platz, welches neben dem brunnen stand.
"au! argh...blöder Köter..."
murmelte ich und sah rasch zu Roxas als dieser etwas rief.
"So ist es auch! mit den Herzlosen stimmt etwas noicht! diese ganzen Herzlosen gehören nciht in diese Welt! die Hunde zum Beispiel gehören in die Unterwelt und in das SChloss des Biests!"
rief ich Roxas zu. Hier stimmte irgendwas ganz und gar nciht.


_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 11:58 am

Ich konnte immer nur kurz zu ihr rüber gucken, weil ich von unzähligen Herzlosen belagert wurde. Die nahmen einfach kein Ende mehr!
Ich bekam mit, dass sie von dem riesigen Herzlosen angegriffen wurde und rannte rüber um ihr zu helfen. Natürlich bekam der blöde Köter mit, dass ich angerannt kam und schleuderte mich ebenfalls weg. Ich stand wieder auf und machte mich zum Angreifen bereit.
''Wir müssen rausfinden was hier passiert! Und wenn wir hier fertig sind muss ich nach Twilight Town gehen und gucken ob da alles in Ordnung ist!'' Rief ich ihr zu während ich einen erneuten Angriff auf den bissigen Hund startete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 12:11 pm

Ich rappelte mich rasch auf und schnappte mir meine brennende Kette die auf dem Boden lag und vor sich hin knisterte.
Als Roxas angerannt kam bemerkte ich wie der Hund wieder angreiffen wollte.
"Roxas! achtung!"
rief ich doch er wurde bereits weg geschleudert. Ich knurrte leise und bekam ein lautes knurren des Hundes als antwort.
mich sprangen von hinten ein paar Herzlose an, welche ich schnell von mir schmiss und mit der Kette beseitigte.
"wenn ich rauskriege der hier hinter steckt..."
knurrte ich leise vor mich hin. Ich sah zu Roxas als dieser etwas rief und dann den Hund attackierte.
Der Hund wartete wirklich bis Roxas da war und biss nach ihm. Ich lief zu Roxas und schlang die Kette um den Hals des Herzlosen. Ich zog daran und brachte den Hund aus dem Gleichgewicht.
"jetzt Roxas!"
rief ich. der Hund war stark, sogar verdammt stark!

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Roxas

avatar

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 04.04.12

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 12:36 pm

Ich nutzte diese Gelegenheit und rannte auf den Köter zu. Ich schlug solange mit meinen Schlüsselschwerten auf ihn ein, bis er es schaffte sich wieder aufzurappeln und sich von Xamines Kette loszureißen. Nochmal woltle ich nciht quer über den Fallbeilplatz geschleudert werden, also rannte ich weg von dem Herzlosen.
''Xamine weg da!''
Der Herzlose holte zu einem erneuten Angriff aus.
Ich fühlte mich,ein paar Meter von dem bissigen Hund entfernt und außer Reichweite der anderen Herzlosen in Sicherheit und schaute schnell um mich. Es schien als wären keine neuen Herzlosen dazu gekommen. Vielleicht könnten wir es schaffen sie jetzt endlich zu besiegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   Do Apr 05, 2012 12:44 pm

Als Roxas eminte ich solle da weg löste ich meine Kette in Flammen auf und entfernte mich schnell von dem Herzlosen.
Als dieser nochmal nach mir schnappte reichte es mir wirklich.
"jetzt langts aber..."
knurrte ich und ballte meine Hände Fäusten. Ich hielt miene Hand nach vorne und meine Handfläche nach oben. Eine kleine Feuerkugel entstand die genau in meine Hand passte.
"Achtung Roxas...es könnte ein wenig warm werden..."
sagte ich leicht rginsend zu dem blauäugigen und sah wieder zu dem Herzlosen.
Ich warf die Feuerkugel genau vor ihn und diese explodierte. Die Flammen breiteten sich über dem Boden aus und schossen in kleineren und größeren Seulen hinauf.
Als das Feuer wieder verschwand waren auch die Herzlosen weg.
Dies war eine meiner mächtigsten Attacken, dementsprechen raubte sie mir auch einiges an Kraft.
Ich sah mich kurz um ob noch irgendwo ein Herzloser umher irrte, doch da war keiner mehr.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dream Drop Distance   

Nach oben Nach unten
 
Dream Drop Distance
Nach oben 
Seite 3 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18 ... 33  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Waca-Forum!
» Anfänger: Drag and drop funktioniert nicht!
» Haustiere, was habt ihr für welche?
» THE TRIBE - The Dream Must Stay Alive im Duett
» Das Stolen Dream

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales of the Kingdom Hearts :: Spielplatz :: Mini RPG-
Gehe zu: