Die Niemande haben die Macht! Herzlose und Niemande verbreiten Angst und Schrecken in allen Welten, und dennoch stellen sich Mutige Krieger gegen sie. Auf welcher Seite steht ihr?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» AkuRoku ~ frienship became love
Sa Dez 22, 2012 11:41 pm von Axel

»  is any of this for real or not?
So Sep 02, 2012 9:01 am von Xamine

» Dream Drop Distance
Di Aug 14, 2012 2:09 am von Xamine

» emotional scene between Minchen and Roxy
Mi Aug 01, 2012 8:04 am von Xamine

» ~Kampf in der Unterwelt~
Sa Jun 09, 2012 4:59 am von Xamine

» disappearance of cheshire Cat
Do Apr 26, 2012 6:33 am von Grinsekatze

» Welcome in Wonderland
Sa Apr 21, 2012 7:36 am von Xamine

» Roxas- Schlüssel der Bestimmung
Mi Apr 04, 2012 2:09 pm von Xamine

» Sally Finkelstein
Mo Apr 02, 2012 1:27 am von Xamine


Teilen | 
 

 ~Kampf in der Unterwelt~

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Fr März 23, 2012 5:30 am

Echt? Aber wieso so lange? fragte ich sie. Als ich aber sah, dass sie wegging ging ich auch weg. Ich ging nach Saix und fragte ihn wie immer ob er einige Missionen für mich hätte. Als er aber sagte, dass er keine Missionen hätte, ging ich in mein Zimmer und langweilte mich zu Tode also fing ich an, mir Gedanken über Xion zu machen. Nach einiger Zeit ging ich wieder raus und sah, dass Axel und Xion miteinander redeten. Als ich Xion sah, fragte ich mich, wieso sie ihre Kapuze immer ins Gesicht gezogen hatte, wenn man mit ihr redete.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Fr März 23, 2012 5:40 am

"Xion?"
wurde ich nach einiger Zeit verwundert gefragt. Axel! mist! Ich drehte mich um und sah den Rotschopf an.
"Axel!"
sagte ich. Plötzlich numarmte der grünäugige mich. Ich spielte mit und erwiderte die Umarmung. Danach fragte mich Axel über alles mögliche aus. Ich hatte glücklicherweise für alles eine gute Antwort.
"wo warst du die ganze Zeit?"
fragte Axel später. Ich überlegte kurz.
"ich weiß nicht genau wo ich war. Nachdem ich wieder eins mit Sora wurde...kam es mir vor als wäre ich im Nichts gefangen...und bitte...frag nicht wie ich da wieder weg kam..."
erklärte ich.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Fr März 23, 2012 6:18 am

Naja egal, hauptsache du bist wieder da. sagte Axel und ging von Xion weg. Haaay Demyy, wie gehts? Wusstest du schon, dass Xion wieder daaaa iiiiist?fragte mich Axel, der auf irgendeine Weise glücklich war. Und mir gehts gut und dir? Und Ja ich wusste, dass Xion wieder da ist, immerhin hab ich sie wieder hergebracht Sagte ich zu Axel, der wieder wegging ohne etwas zu sagen, war ja typisch für ihn.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Fr März 23, 2012 6:25 am

Als Axel weg ging drehte ich mich zu dem großen Fenster. Ich sah hinaus in den dunklen Himmel und spielte mit meinen Fingern. Ich hoffte wirklich dass alles glatt laufen würde.
"Nummer XIV! du bekommst eine Mission!"
sagte Saix. Ich drehte mcih zu dem blauhaarigen um und nickte leicht.
"du gehst nach Agrabah und sammelst Herzen"
Ich nickte erneut und öffnete einen dunklen Tunnel.
"achja..."
Ich blieb stehen. Saix sah zu Demyx.
"Demyx wird dich begleiten!"
sagte der blauhaarige bestimmend und ging wieder von dannen. Ich wartete nciht auf Demyx sondern ging direkt durch den Tunnel. Er würde schon hinterher kommen.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Fr März 23, 2012 10:48 am

Was ist los? fragte ich nix ahnend Saix, der nur genervt guckte. Ich habe gesagt, DU SOLLST MIT NR XIV NACH AGRABAH GEHEN! SOFORT! schrie er mich an, was ich sonst nicht gewohnt war. Ich ging nach Agrabah und sah auch schon Xion, die bereits am Herzen sammeln war. Hey Xion, schön, dass du mir auch mal bescheid sagst, dass du schon auf dem Weg nach Agrabah bist. Ich wurde grade deswegen von Saix angeschrien, was aber wahrscheinlich daran lag, dass er schon gestresst genug war. Also vergiss meine Worte und lass uns Herzen sammeln gehen. sagte ich leicht grinsend zu Xion und fragte mich wieso Saix mich mit wegschickte, immerhin war ich ein normales Orga-Mitglied und konnte keine Herzen sammeln, weil ich das Schlüsselschwert nicht hatte. Wieviele Herzen hast du denn schon bereits gesammelt? fragte ich sie mit einem normalen Lächeln, das ich sonst auch immer habe.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Fr März 23, 2012 10:55 am

Gerade vernichtete ich ncoh 2 Herzlose mit meinem Schlüsselschwert als Demyx auftauchte. Noch als er redete murmelte ich ein "entschuldige". Als er fertig gesprochen hatte nickte ich leicht.
Ich lies meinen Blick über die Umgebung schweifen und prüfte ob noch Herzlose hier wären.
"ähm...so um die 20...Schätze ich..."
sagte ich und drehte mich ganz zu Demyx herum. Die Kapuze hatte ich noch immer in mein Gesicht gezogen. Mich wunderte schon die ganze Zeit dass alle wussten wie Axel, Roxas und ich Xion gesehen hatten. Für alle anderen war sie immer nur eine Puppe und nur wir drei hatten sie als Mädchen gesehen. Aber nagut. Solange ich nciht erkannt wurde.
Plötzlich bemerkte ich einen Herzlosen der grade Demyx angreiffen wollte. Blitz schnell war ich neben Demyx und hatte den Herzlosen vernichtet. Ein leuchtenes Herz schwebte den Wolken Empor.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 1:32 am

Oh Danke Xion. sagte ich erfreut über meine Rettung. Aber was soll ich denn machen, immerhin hab ich kein Schlüsselschwert sondern eine Sitar, und meine Sitar kann keine Herzen aus den Herzlosen befreien? fragte ich sie verwundert. Ich sah, dass sie ein Herzloser angreifen wollte. Vorsicht! rief ich und griff den Herzlosen an. Als ich den Herzlosen getötet habe stieg kein Herz in den Himmel auf, wie es bei Xion der Fall gewesen ist. Ich tötete noch ein paar Herzlose und auf einmal kamen keine Herzlosen mehr also rief ich zu Xion:Lass uns zum Schloss gehen, es gibt hier keine Herzlosen mehr. und ging wieder ins Schloss, Xion allerdings blieb noch in Agrabah wieso auch immer.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 3:40 am

Ich nickte nur als Demyx sich bedankte. Als er fragte was er hier machte überlegte ich kurz.
"es ist meine erste Mission...seit langer Zeit...ich denke...du sollst mich überwachen..."
sagte ich und sah Demyx an. Meine Kapuze lies ich in meinem Gesicht. Als er plätzlich Vorsicht schrie drehte ich mich um. Mit seinem Angrif auf den Herzlosen hatte er auch mich ein wenig getroffen. Jedoch hat er nur meinen Mantel an der Seite triefend nass gemacht.
Ich wrang den Mantel ein wenig aus und ging mit Demyx weiter und beseitigte noch ein paar Herzlose. Nachdem keine mehr zu uns kamen meinte Demyx wir sollten wieder ins Schloss gehen.
"geh du ruhig...ich...muss noch etwas erledigen"
sagte ich und wartete bis Demyx weg war ehe ich einen Tunnel nach Twilight Town öffnete. Ich kaufte mir dort ein Eis und setzte mich auf den Bahnhofsturm, wo auch Axel später dazu kam. schweigend saßen wir da und aßen das Eis.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 8:12 am

Als ich im Schloss angekommen war, fragte mich Saix, wo Xion ist. Ich sagte ihm, dass sie noch was zu erledigen hat und dass sie später noch kommt. Nach ca 5 Minuten, die ich im Schloss war fragte mich Saix, ob ich Zeit hätte. Ich willigte ein und fragte, was ich denn tun soll. Er meinte, ich solle das ganze Schloss von oben nach unten blitzblank putzen. Was soll ich tun?! Ich soll das Schloss putzen? Ohne mich! reif ich zu Saix. Abeer du hast eingewilligt, dass du etwas Zeit hättest also hab ich gesagt, dass du das gesamte Schloss putzen sollst. sagte Saix mit Engelsblick und verschwand. Na Super wie immer bleibt die Drecksarbeit an mit kleben, wie immer. sagte ich zu mir selbst.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 8:43 am

Als wir fertig waren mit dem Eis stand Axel auf.
"kommst du mit, Xion?"
fragte der grünäugige und hielt mir die Hand hin. Ich nickte leicht und nahm seine Hand. Er half mir auf und lächelte leicht.
"sag mal...wieso hast du die ganze Zeit die Kapuze auf?"
fragte Axel.
"oh..."
murmelte ich und zog die Kapuze von meinem Kopf.
"ich bemerke das schon gar nicht mehr..."
sagte ich und wandte meinen Blick ab.
"na komm"
meinte Axel und wir gingen gemeinsam zurück zum Schloss. Dort angekommen ging Axel direkt wieder zum grauen Ort und lehnte sich gegen die SCheibe. Ich zog mir die Kapuze über und setzte mich auf eine der Couches.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 8:58 am

Als ich ein paar Stunden meines Lebens mit PUTZEN vergeudete, kam ich mit Putzlappen und alles was dazugehört in den grauen Ort und schmiss die Sachen direkt vor Saix. Hier da hast du deine Sachen! Bring sie selbst weg, Alter! sagte ich zu Saix und verschwand. In all meiner Wut bemerkte ich nicht wie Xion und die anderen sich darüber lustig machten, dass ich das Schloss putzen musste.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 9:08 am

Nach einiger Zeit redeten Xaldin, Xigbar und ich über Demyx, welcher das Schloss putzen musste. Ich grinste die ganze Zeit vor mich hin. Zum Glück konnte man das durch die Kapuze nciht sehen.
"wir haben ein neues Hausmädchen"
grinste Xigbar. Xaldin lachte und sah Demyx hinterher der Wutendbrand aus dem Raum stürmte.
"dem ist ja ne riesige Laus über die Leber gelaufen"
lachte Xaldin. Ich sagte lieber mal nichts. Xion lachte bei sowas auch nie. Ich grinste lieber stumm vor mich hin.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 10:19 am

Ich ging in mein Zimmer und stieg auf mein Bett. Aus irgendeinem Grund kamen mir die Tränen und ich musste schluchzen. Einige, die an mein Zimmer vorbeiliefen, hörten mein Schluchzen und kamen herein. Als die reinkamen rief ich denen zu: Verschwindet! und dann lachten sie mich nur noch mehr aus. Ich rannte aus meinem Zimmer raus und ging zum Klo. Ich verschloss die Tür und sah mich im Spiegel an. Ach du heilige Maria, wie seh ich denn aus? sagte ich erschrocken, ich wusch mich und ging niedergeschlagen wieder aus dem Badezimmer wieder raus. Wieso ist meine getönte Tagescreme nicht im Bad? fragte ich mich und ging weiter in Richtung meines Zimmers.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 10:57 am

SPäter gingen die beiden Männer dann wieder weg und ich war mit Saix alleine im grauen Ort. Der blauhaarige musterte mich eindringlich. Diese Blicke waren mir irgendwann so unangenehm dass ich aufstand und ging.
Mit gesenktem Blick ging ich die Flure entlang und lief plötzlich gegen jemanden.
"oh! b-bitte entschuldige!"
sagte ich, verbeugte mich leicht und bemerkte nun dass es Demyx war. War war denn mit ihm los? hatte er geweint?

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 11:23 am

Ich bemerkte, wie mich jemand anrempelte. Es war Xion! Irgendwie sagten wir zur selben Zeit "Oh! B-Bitte entschuldige!", wobei ich dabei versuchte möglichst nicht zu schluchzen. Ich ging weiter in mein Zimmer und setzte mich dort angekommen, auf mein Bett und schlief. Mitten in der Nacht war ein lautes Geschrei auf dem Flur zu hören. Ich stand langsam auf und schaute was los war.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 11:32 am

Nachdem Demyx wieder verschwunden war ging auch ich auf mein Zimmer. Vielmehr auf Xions. Mir fiel erst jetzt auf das wirklich alle Zimmer der Mitglieder gleich aussahen.
Ich zog den Mantel aus und suchte mir nun einen passenden von Xion aus. Roxas' alter Mantel war ein wneig zu weit gewesen. Ich legte den neuen Mantel über den Stuhl und zog mir noch schnell andere Sachen an. Danach legte ich mich schlafen.

~~~

Mitten in der Nacht war lautes Geschreie auf dem Flur zu hören. Ich schreckte auf und saß im Bett. Mein Blick war auf die Gecshlossene Tür gerichtet.
//sag bloß die haben wieder ne Sauforgie gefeiert....//
dcahte ich und schlug mir mit der Hand gegen die Stirn. Das endete doch nie gut.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   Sa März 24, 2012 11:52 am

Ich öffnete meine Tür und schaute, was los war. Ich ging auf dem Flur und direkt in den grauen Ort. Ich sah, dass Xaldin, Xigbar und Marly am Abdancen waren. Könntet ihr verdammt nochmal aufhören hier Party zu machen?! Es gibt hier Leute, die Schlafen wollen! Und außerdem könntet ihr auch in Vexen's Minibar gehen! schrie ich denen entgegen und ging wieder in mein Zimmer.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 12:08 am

Ich wollte mal sehen wer den ganzen Krach machte und ging raus in den grauen Ort. Ich hatte mir nicht einmal meinen Mantel angezogen.
Als ich ankam ging Demyx wieder an mir vorbei. Der war in letzter Zeit aber richtig mies drauf...aber wieso denn?
Ich reckte meinen Kopf in den grauen Ort und sah dass Marluxia, Xigbar und Xaldin den ganzen Krach machten. Stimmt, wer auch sonst?
"hey, Xion!! komm doch her und mach mit!"
rief Marluxia und wank zu sich.
"nein...lieber nciht..."
sagte ich und schüttelte den Kopf.
"ach komm schon Schätzchen"
lachte Xigbar.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 12:58 am

Als ich wieder in meinem Zimmer war ging ich wieder schlafen. Nach ein paar Stunden wurde ich wieder wach. Ich ging wieder auf dem Flur und es wurde wieder rumgeschrien. Ich rannte empört wieder in den grauen Ort und sah wieder Marly, Xigbar und Xaldin, die immer noch am abdancen waren. Was ist so schwer daran zu verstehen, dass einige Leute schlafen wollen?! Oder dass ihr in Vexen's Minibar gehen sollt?! schrie ich denen wieder entgegen und rannte wieder in mein Zimmer. Für einen Moment war es hier leise, doch nach ein paar Stunden, die ich eingeschlafen war, wurde es wieder laut. Ich sprang wieder auf und ging wieder zu den 3en hin und schrie:Könntet ihr jetzt verdammt nochmal aufhören?! Mir reicht's! Ich geh zu Xemnas! und als ich das sagte, ging ich zu Xemnas und musste ihn leider aufwecken. Was willst du hier, Demyx? fragte er mich und ich antwortete:Sorry, dass ich dich jetzt aufwecken muss aber einige wollen es nicht einsehen, dass einige Leute schlafen gehen wollen und die sehen es auch nicht ein, in Vexen's Minibar zu gehen.Oh man... ist es denn jetzt schon wieder so weit? fragte er mich mit einer immer weiter runtergehenden Stimme. Er stand auf und ich ging mit ihm in den grauen Ort. Was machr ihr Verrückten hier?! Geht gefälligst in Vexen's Minibar, wenn ihr dort euren Spass haben wollt. Außerdem hab ich alles gehört! Verschwindet!schrie er den 3en entgegen und zeigt seinen Finger in Richtung Ausgang, und die 3 gingen. Ich verfolgte die 3 leise und hörte was sie sagten:Boah wenn Schätzchen jetzt hier wäre, wäre es hier viel besser.Stimmt Xiggy, und es wäre lustig wenn wir sie belästigen würden sagte Marly, der wie immer nur an das eine dachte. Alter Marly musst du immer so denken?! Es nervt langsam! Außerdem fühle ich mich hier irgenwie beobachtet, ihr nicht? fragte Xaldin und beobachtete, was hinter ihm abging. Ich musste echt aufpassen, was das spionieren anging, denn immerhin hab ich das bisher nur ein paar Mal gemacht. Ich sah einen Baum, wo ich mich versteckte und vorsichtig gucke, was ich als Nächstes machen sollte. Ich sah, dass die 3 in Vexen's Minibar gingen und ab da an durfte ich nicht mehr die 3 spionieren. Huhuhuhu Ahh! Wer ist das? fragte ich mich und sah hinter mich. Es war nur eine Eule und mein Herz raste immer noch, also ging ich schnellstens in das Schloss und schlich mich in mein Zimmer. Auf dem Flur angekommen, sagte jemand was. Wer ist da? fragte Saix und ich sagte:Niemand, hier ist niemand! und ging in mein schnell in mein Zimmer. In meinem Zimmer angekommen, stieg ich auf mein Bett und fragte mich, ob ich Xemnas noch einmal wecken sollte. Aber ich ließ es, denn ich war zu müde gewesen.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 1:11 am

"na los, Xion!"
meinte Marluxia und zog mich in den Ruam .
"nein! nein lass mich in Ruhe!"
schrie ich schon fast und riss mich los. Der hatte sie doch nicht alle. Der hatte bestimmt wieder auf seinen komischen Pflanzen rum gekaut!
"ich verschwinde..."
murmelte ich und ging rasch weg. Ich fuhr mir durch mein Haar und seufzte leise während ich über den Gang ging. Als ich mich noch als Xamine ausgegeben hatte, hätte sich Marly sowasa nie getraut. Er hatte ein wenig Angst vor mir, so kam es mir zumindest vor. So wie es bei Demyx und Larxene der Fall war.
Irgendwann hörte ich Xemnas kommen. Ich versteckte mich hinter einer Ecke und hoffte dass er mich nicht entdeckte. Leider tat er dies doch.
"um diese Uhrzeit solltest du nicht hier herum schleichen, Xion..."
meinte er mit seiner rauen Stimme.
"ich weiß..i-ich war nur auf dem Weg...in mein Zimmer"
sagte ich und senkte den Blick. Xemnas nickte leicht zögerlich und ging dann slebst auch wieder in sein Zimmer.
Ich seufzte erleichtert als er weg war und öffnete die Tür von Xions Zimmer als ich ankam. Ich setzte mcih auf die Fensterbank und sah hinaus. Ich hatte perfekten Blick auf die Stadt, unterhalb des Schlosses. Da unten erblickte ich auch Demyx. Ich lachte leise. Er war wirklich cniht sehr gut im Observieren. Ich schüttelte leicht den Kopf und drehte mich elegant wieder in das Zimmer. Ich legte mich auf das Bett und versuchte zu Schlafen.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 1:34 am

Als ich mich in mein Bett legte, konnte ich leider nicht einschlafen, wieso auch immer. Ich blieb die ganze Nacht wach und wusste nicht was ich tun sollte also ging ich in mein Bücherregal und holte mir ein Buch. Es hieß "Ein Mord, der nicht aufgeklärt wurde", total spannend, dachte ich mir und brachte das Buch wieder weg. Ich holte mir ein anderes Buch und ging wieder auf mein Bett. Dieses Buch hieß "Eine perfekte Observation sollte perfekt sein", naja ein bisschen mehr wissen könnte ja nicht schaden, dachte ich mir. Ich las das Buch durch und es war erst 7:00 Uhr morgens. Oh,es ist ja schon etwas hell, ich denke, ich kann schon auftstehen. sagte ich und tat dies auch. Hää, Demyx wieso bist du schon so früh wach? fragte mich überraschenderweise Saix. Ich...Äh... konnte die Nacht nicht schlafen sagte ich zu Saix. Ah, okay, willst du denn jetzt schon so früh deine Missionen machen, falls du welche hast? Naja ich guck mal. sagte Saix und ging weg und guckte, ob ich Missionen hatte und kam auch schon wieder. Du hast heute keine Missionen bekommen Demyx, ich weiß auch nicht wieso. sagte Saix und dann ging ich in mein Zimmer und las den 2ten Band von"Eine perfekte Observation sollte perfekt sein".
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 1:56 am

Irgwandwann schlief ich dann ein. WIeder träumte ich von den Inseln.

~~im Traum~~

Langsam öffnete ich die Augen. Ich setze mich in meinem Bett auf und sah aus dem Fenster. Mein Blick fiel auf die Insel auf der wir immer unser Floß bauten, und generell den ganzen tag verbrachten.
Gähnend stand ich auf und zog mich um. Ich zog eine weiße Bluse mit blau-weiß karierter Krawatte an. Dazu einen blau-weiß Karierten Rock, blaue Socken udn schwarze Schuhe. Die normale Schuluniform eben.
Ich ging die Treppe hinunter in die Küche, schnappte mir meine Tasche und einen Apfel und ging aus dem Haus. Meine Eltern waren schon unterwegs, wie so oft.
ich lief in Richtung Schule und traf unterwegs auf Sora, Riku und Kairi.
"hey Leute!"
rief ich fröhlich als ich sie schon von weitem sah und wank ihnen. Die drei blieben stehen und drehten sich zu mir um.
"hey!"
rief Sora und verschränkte die Arme wieder hinter dem Kopf. Seine Typische Pose eben.
Kairi wank mir und Rkku nickte nur.
Ich ging dann zusammen mit den 3 zur Schule.
Im Unterricht saß ich neben Sora.
"hey...Namie! hast du die Hausaufgaben?"
flüsterte Sora mir zu. Ich drehte meinen Kopf zu ihm und seufzte leise. Ich wusste dass Sora sie wieder vergessen würde, also hatte ich die Hausaufgaben 2 mal aufgeschrieben. Ich schob Sora eines der Blätter herüber.
"wow danke dir, Namie!"
sagte Sora etwas lauter.
"pssst!"
machte ich damit Sora leise war. Der Lehrer sah es niht gerne wenn wir beide redeten. Er hatte uns schon oft gedroht dass er uns auseinander setzen würde.
In der Pause machten wir 4 es uns an einem Baum gemütlich.
"und Riku? wie ist der Unterricht in deiner Klasse?"
fragte Sora grinsen. Riku war eine Klasse über uns...er war ja auch ein Jahr älter.
"das fragst du jedes mal..."
murmelte Riku und verschränkte die Arme.
"echt?"
fragte Sora leicht verwundert. Kairi und ich lachten.
Wir unterhielten uns noch bis es klingelte.

~~~ende~~~

genau als es in meinem Traum klingelte wachte ich auf. Ich schlug die Augen auf und setzte mich. Leise seufzte ich. Ich fuhr mir durch die Haare und lies den Kopf hängen.
"wieso träume ich immer wieder von damals?"
fragte ich mich und lies mich wieder zurück fallen.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 2:14 am

~Als Marly~
Es ist ca 8:00 Uhr morgens, ich sollte Xion wecken gehen, dachte ich mir und ging vor Xion's Zimmer, klopfte und ging rein. Haaay Xiooon, Guten Morgeeen, hast du gut geschlafen? Du hast im Schlaf geredet, wie niedlich sagte ich zu Xion und sie sah mich verwundert an, immerhin hatte ich sie noch nie geweckt und das war das erste Mal also dachte ich, dass ich alles richtig gemacht hätte.
Nach oben Nach unten
Xamine
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 14.10.11
Alter : 24
Ort : Halloween Town

BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 2:19 am

Ich bemerkte das Klopfen war nicht wirklich und schreckte auf als Marluxia auf einmal in meinem Zimmer stand und rum rief. Erst wollte ich nach meinem Kissen greifen und es ihm an den Kopf werfen, doch das war nciht Xions Art, also würde ich mir einfach anhören müssen was er sagt.
Als er dann meinte ich hätte im Schlaf geredet sah ich ihn verwirrt an. Das hatte ich ja noch nie gemacht. Und woher wusste er das überhaupt?! war ja auch egal...
"was ist denn überhaupt los? wieso bist diu hier?"
fragte ich und strich mir meine Haare ein klein wenig glatt.

_________________
Can you feel the Darkness inside of me?
Do you notice how it destroys me more and more?
Don't try to save me
'Cause I am already a part of it
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tales-of-kh.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   So März 25, 2012 2:28 am

Nix ist los, ich wollte dich nur wecken, weil wir auf eine Mission nach Atlantice gehen sagte ich und ging wieder raus. Nach einiger Zeit kam auch Xion, die zu Saix ging und ihn was fragte. Als sie dann wieder kam, gingen wir nach Atlantica. Wir veränderten unser Aussehen und machten unsere Mission.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ~Kampf in der Unterwelt~   

Nach oben Nach unten
 
~Kampf in der Unterwelt~
Nach oben 
Seite 6 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [05.12.15] HH - Kampf um Wu Dao
» Weltmeisterschaft 2015
» Dōjō - Übungshalle (Kampf)
» Der Kampf um das Leben hat begonnen.
» Die Seelen der Unterwelt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales of the Kingdom Hearts :: Spielplatz :: Mini RPG-
Gehe zu: